Terminkalender



Übersicht der nächsten 6 Termine, ab Heute.

Vegan-DemoDiversesTreffenPelz/LederBenefiz
Vorträge/FilmeProzesseTierversucheJagd/AngelnZoo/Zirkus
VeganUmweltEngland 

24.11.18
15:00h
 
bis
 
17:30h
Diverses Cube of Truth: Gelsenkirchen
https://www.facebook.com/events/434581563735989/
Hochstraße 23, 45894 Gelsenkirchen

Falls du Interesse hast teilzunehmen, tritt der folgenden Gruppe bei:
https://www.facebook.com/groups/1928061343871137/
Der “Würfel der Wahrheit” ist eine friedliche, stationäre Demonstration, ähnlich einer künstlerischen Aufführung. Diese Demonstration funktioniert nach einer strukturierten Art und Weise, die Neugier und Interesse der Öffentlichkeit weckt; wir versuchen Zuschauer durch die Kombination von Videos der lokalen Tierindustrie und auf moralischen Grundsätzen basierenden Gesprächen zu einer veganen Lebensweise zu führen.
Masken, Schilder und Gesprächsmaterial werden zur Verfügung gestellt. Schwarze, dem Wetter entsprechende, Oberbekleidung ist erforderlich. Sofern vorhanden, bringe bitte einen aufgeladenen Laptop oder Tablet mit und lade folgende Dateien herunter:
Mediaplayer:
https://www.videolan.org/vlc/
Videos:
https://goo.gl/VjP9bn
https://goo.gl/LkDWe5
----------------------------------------------------------------
If you are interested in volunteering, join the following group:
https://www.facebook.com/groups/1928061343871137/
The Cube of Truth is a peaceful static demonstration akin to an art performance. This demonstration operates in a structured manner that triggers curiosity and interest from the public; we attempt to lead bystanders to a vegan conclusion through a combination of local standard-practice animal exploitation footage and conversations with a value-based sales approach.
Masks, signs, and outreach literature are provided. Black upper clothing appropriate for the weather is essential, and please bring a fully charged laptop or tablet if you have one. If you are bringing a laptop or a tablet, please download the following:
Media Player:
http://www.videolan.org/vlc/
Footage:
https://goo.gl/VjP9bn
https://goo.gl/LkDWe5
30.11.18
16:00h
 
bis
 
19:00h
Diverses Cube of Truth: Mönchengladbach
https://www.facebook.com/events/536248930142713/
Hindenburgstraße, 41061 Mönchengladbach

Falls du Interesse hast teilzunehmen, tritt der folgenden Gruppe bei:
https://www.facebook.com/groups/2109167752686719/
Der “Würfel der Wahrheit” ist eine friedliche, stationäre Demonstration, ähnlich einer künstlerischen Aufführung. Diese Demonstration funktioniert nach einer strukturierten Art und Weise, die Neugier und Interesse der Öffentlichkeit weckt; wir versuchen Zuschauer durch die Kombination von Videos der lokalen Tierindustrie und auf moralischen Grundsätzen basierenden Gesprächen zu einer veganen Lebensweise zu führen.
Masken, Schilder und Gesprächsmaterial werden zur Verfügung gestellt. Schwarze, dem Wetter entsprechende, Oberbekleidung ist erforderlich. Sofern vorhanden, bringe bitte einen aufgeladenen Laptop oder Tablet mit und lade folgende Dateien herunter:
Mediaplayer:
https://www.videolan.org/vlc/
Videos:
https://goo.gl/VjP9bn
https://goo.gl/LkDWe5
----------------------------------------------------------------
If you are interested in volunteering, join the following group:
https://www.facebook.com/groups/2109167752686719/
The Cube of Truth is a peaceful static demonstration akin to an art performance. This demonstration operates in a structured manner that triggers curiosity and interest from the public; we attempt to lead bystanders to a vegan conclusion through a combination of local standard-practice animal exploitation footage and conversations with a value-based sales approach.
Masks, signs, and outreach literature are provided. Black upper clothing appropriate for the weather is essential, and please bring a fully charged laptop or tablet if you have one. If you are bringing a laptop or a tablet, please download the following:
Media Player:
http://www.videolan.org/vlc/
Footage:
https://goo.gl/VjP9bn
https://goo.gl/LkDWe5
01.12.18
14:00h
 
bis
 
18:00h
Diverses Düsseldorf: https://www.facebook.com/events/2059289527645924
https://www.facebook.com/events/2059289527645924
Burgplatz, 40213 Düsseldorf

ACHTUNG:
BITTE NUR AUF TEILNEHMEN KLICKEN, WENN IHR WIRKLICH VOR ORT SEID! WENN NICHT BITTE AUF VIELLEICHT KLICKEN UND DAS EVENT TEILEN UND VERBREITEN!
Wir möchten zu Weihnachten dem Fest der Liebe, allen getöteten, versklavten und in Gefangenschaft lebenden Delfinen und Walen gedenken und auf ihr Schicksal aufmerksam machen. Sei es in Taiji, auf den Färöern oder in einem der mehr als 300 Delfinarien weltweit.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir friedliche Demonstranten sind. Es gibt keinerlei hetzerische oder beleidigende Ausrufe. Keine üblen Nachreden und wir sind auch immer bereit, uns freundlich und sachlich mit Gegnern unserer Kampagne zu unterhalten. Bitte beherzigt das wenn ihr dabei sein wollt. Sollten wir während der Veranstaltung feststellen, das ihr euch nicht daran haltet, werden wir euch von der Veranstaltung verweisen, notfalls auch mit Hilfe der Ordnungskräfte vor Ort.
Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden das Bild- und Videomaterial für den guten Zweck an Medien zur Veröffentlichung weitergegeben, im Internet in sozialen Netzwerken und auf Webseiten veröffentlicht wird.
Dem stimme ich durch meine Teilnahme zu!
07.12.18
19:00h
 
bis
 
22:00h
Diverses Dorsten: „Erste vegane Weihnachtsfeier“
https://www.facebook.com/events/2106482386064921/
Cookie's Veggies, Halterner Str. 93, 46284 Dorsten

Nach der Gründung unserer Regionalgruppe im Juli diesen Jahres, möchten wir unsere erste vegane Weihnachtsfeier mit Ihnen und unseren Mitgliedern zusammen verbringen. Mit einem Weihnachtsmenue würden wir uns über Ihre zahlreiche Teilnahme sehr freuen!

10.12.18
17:00h
 
bis
 
19:00h
Diverses Recklinghausen: EIN LICHT DER HOFFNUNG
https://www.facebook.com/events/700090633707465
Gastgeber: Bo Mari
Schlachthof
Bruchweg 53, 45659 Recklinghausen

Wir zünden an diesem Tag viele Kerzen an um an die Lebewesen zu denken,die an diesem grauenvollen Ort jeden Tag getötet werden.
Ausserdem stehen wir mit Plakaten dort.
Es ist die erste Mahnwache zur Organisation "Ein Licht der Hoffung".
Parteien aller Art sind nicht erwünscht!!
05.01.19
10:00h
 
bis
 
18:00h
Diverses Dortmund: Mahnwache gegen die Brieftaubenzucht und ihre Folgen
https://www.facebook.com/events/2025489694407998/
Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

Anlässlich der Deutschen Brieftaubenausstellung in Halle 2, 2N, 3A, 3B veranstalten Tier- und Taubenschützer eine Mahnwache gegen die Brieftaubenzucht, die damit verbundene Tierquälerei, die mangelnde behördliche Kontrolle der Brieftaubenzüchter, die massenweise Selektion, das wettbewerbsmäßige Auflassen der Tauben und den unmittelbaren Einfluss der Züchter auf die sogenannte Stadttaubenproblematik.
Brieftaubenzucht hat nichts mit Tierliebe zu tun. Es ist ein knallharter Wettbewerb, dem jährlich Millionen der Tiere zum Opfer fallen. Die Züchter selektieren massenhaft entgegen ihrer selbst aufgestellten Verbandsregeln und setzen ihre Tauben in ein ungewisses Schicksal aus. Bestenfalls werden sie von uns Taubenschützern gerettet. Oft genug stranden sie in Stadttaubenpopulationen und werden durch behördliche Fütterungsverbote ausgehungert und krank gemacht, mediale Hetze Taubenhass geschürt, von Menschen verfolgt und tierschutzwidrige Vergrämungsmaßnahmen verdrängen sie von ihren Plätzen oder verletzen sie. Sie werden von der versorgten Zuchttaube zum Hassobjekt von gedankenlosen Menschen.
Die Taubenzüchter selbst beteiligen sich kaum an der Tierschutzarbeit, es gibt nur sehr wenige. Die meisten holen ihre aufgefundenen Brieftauben noch nicht einmal ab oder töten sie unverzüglich, weil sie den Zuchtansprüchen nicht genügen.
Die Zucht und das Auflassen der Brieftauben dienen nur dem Gewinn von zum Teil hochdotierten Preisen. Gute Preisfliegertauben werden zu hohen Geldern versteigert.
Der Verband Deutscher Brieftaubenzüchter will diese wettbewerbsmäßige Tierquälerei in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufnehmen lassen. Dagegen wenden wir uns vehement.
Wir wollen ein Verbot der Brieftaubenzucht zu Wettbewerbszwecken. Wahre Tierliebe schließt diesen aus.


KalenderMx v1.4.d © by shiba-design.de