Terminkalender



Übersicht der nächsten 2 Termine, ab 22.02.18.

Vegan-DemoDiversesTreffenPelz/LederBenefiz
Vorträge/FilmeProzesseTierversucheJagd/AngelnZoo/Zirkus
VeganUmweltEngland 

24.02.18
12:00h
 
bis
 
15:30h
Pelz/Leder Dortmund: Pelztatort
https://www.facebook.com/events/167513567225176
Gastgeber: AnimalsUnited
St. Reinoldi, Heiliger Weg 30, 44135 Dortmund
Liebe Tierfreund_innen, liebe Tierrechtler_innen, liebe Pelzgegner_innen, liebe Bürger_innen aus Dortmund und Umgebung,

im Rahmen unserer Anti-Pelz-Kampagne Das Label "Tod" werden wir am Samstag, den 24. Februar 2018 einen spannenden "Pelztatort" in Dortmund veranstalten. Mit dabei: Eine Anti-Pelz-Modenschau auf rotem Teppich!

ERSCHLAGEN. ERSTICKT. VERGAST. LEBENDIG GEHÄUTET & ABGEZOGEN. Jährlich sterben Millionen Tiere für Pelzbesätze, Bommel und Krägen. Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie echten Pelz (oft auch von Hunden und Katzen aus Asien) tragen, da Pelz mittlerwelle sehr günsig ist und die fehlende Kennzeichnungspflicht es erschwert, diesen als echten Pelz zu identifizieren.

Wir möchten mit unserem "Pelztatort" aufklären, wie Mensch echten von falschem Pelz unterscheiden kann und wie grausam das Geschäft mit Echtpelz ist. Um das Interesse der Passant_innen zu wecken, werden wir u.a. Umrisse von getöteten Tieren auf den Boden malen, Schilder mit Fakten zur Pelz"industrie" aufstellen und diesen Bereich mit rot-weißem Flatterband absperren. Zudem wird eine Anti-Pelz-Modenschau stattfinden.

Falls ihr Interesse habt, aktiv mitzuwirken, die Leute zu informieren, zu flyern oder euch selbst informieren wollt, kommt einfach direkt vorbei! Wir freuen uns über jeden Besuch und jegliche Unterstützung!

WANN?
Sa., 24. Februar 2018, 12 Uhr - 15:30 Uhr

WO?
Reinoldikirchplatz (Fußgängerzone), 44135 Dortmund

Weitere Informationen zu Pelz und unserer Kampagne auf www.gelabelt.de

Euer Team von AnimalsUnited - Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!
24.02.18
13:00h
 
bis
 
16:00h
Pelz/Leder Tübingen: 2. Mahnwache vor pelzführenden Bekleidungsgeschäften
https://www.facebook.com/events/1986094744947171/
Gastgeber: Act for Animals
Holzmarkt, 72070 Tübingen
Achtung: Bitte nur verbindliche Zusagen vornehmen, damit wir entsprechend planen können. Ansonsten dürft ihr gerne „interessiert“ angeben. ;-) Danke!
Auch in der Wintersaison 2017/18 haben wir unsere langjährige Kampagne „Tübingen Pelzfrei“ fortgeführt, indem wir wieder den Kontakt zu sämtlichen Tübinger Bekleidungsgeschäften gesucht haben, um auf die Gräuel der Pelzindustrie aufmerksam zu machen.
Durch unsere Arbeit konnten wir in den letzten Jahren eine Vielzahl an Bekleidungsgeschäften zum Ausstieg aus dem Echtpelzverkauf bewegen, sodass inzwischen nur noch wenige Läden übrig sind, die am Verkauf von Pelzprodukten festhalten.
Um diese verbleibenden Geschäfte nochmals mit Nachdruck dazu aufzufordern, endlich den Verkauf von Echtpelzprodukten zu beenden, haben wir uns entschieden, an zwei Februarwochenenden jeweils zwei ca. einstündige Mahnwachen vor diesen Läden abzuhalten. Um vorbeigehende Passanten zu informieren, verteilen wir zusätzlich Flyer.
Zur Durchführung der geplanten Mahnwachen benötigen wir jeweils ca. 20 Aktivist_innen. Falls du Lust und Zeit hast, dich an der Aktion zu beteiligen, trage dich bitte verbindlich in die entsprechende Facebook-Veranstaltung ein.
Wir treffen uns pünktlich um 13:00 Uhr am Brunnen auf dem Tübinger Holzmarkt, um von dort gemeinsam zu den entsprechenden Geschäften zu gehen. Zwischen 15 und 16 Uhr wird die Versammlung zu Ende sein. Die Plakate werden von uns zur Verfügung gestellt.
Wir freuen uns auf dich! :-)
Bild: Network for Animal Freedom



KalenderMx v1.4.d © by shiba-design.de